Erdaushub

Entsorgung von Erdaushub

Interkommunale Mitbenutzung der Erdaushubdeponien
in Gammertingen und Veringendorf


Die bisher von der Stadt Hettingen betriebene Erdaushubdeponie „Birkenlau“ ist größtenteils verfüllt, so dass dort keine Anlieferungen von Erdaushub mehr möglich sind. Um auch für die Baustellen in Hettingen und Inneringen weiterhin eine Entsor-gungsmöglichkeit für Erdaushub anbieten zu können, konnten sowohl mit der Stadt Gammertingen als auch mit der Stadt Veringenstadt entsprechende Vereinbarungen über eine sogenannte Interkommunale Mitbenutzung der dortigen Erdaushubdepo-nien abgeschlossen werden.
Für die Erddeponie „Hansmichel“ im Gammertinger Ortsteil Harthausen wurden schon konkrete Festlegungen für die Mitbenutzung getroffen. Dort gibt es keine regulären Öffnungszeiten. Anlieferungen können nur nach vorheriger rechtzeitiger telefonischer Anmeldung beim Deponiewart Hermann Scharfenberg (Tel: 07574/406310) entgegen genommen werden. Vor Ort wird der angelieferte Erdaushub vom Deponiewart auf seine Beschaffenheit überprüft, denn es dürfen keine mit Schadstoffen belasteten Erdaushubmaterialien angeliefert werden. Zudem ist bei der Anlieferung eine Anlieferungserklärung auszufüllen, in der insbesondere die Art und Menge des Aushubs sowie die Herkunft anzugeben sind. Die anfallende Gebühr wird durch einen gesonderten Gebührenbescheid vom Rathaus Gammertingen erhoben. Die Gebühr beträgt 3,60 Euro je angefangener Tonne Material. Da das Material nicht gewogen werden kann, hat die Stadt Gammertingen Regelungen getroffen, die Mengen des Erdaushubs nach der Größe der Fahrzeuge zu bestimmen. Konkret sind dies dann:  2-Achser = 3 to, 2-Achser groß = 6 to, 3-Achser = 12 to und 4-Achser = 18 to. Für die Benutzung der Erddeponie der Stadt Veringenstadt werden zur Zeit entsprechende Vereinbarungen vorbereitet, die jedoch noch vom Gemeinderat der Stadt Veringenstadt beschlossen werden müssen. Sobald hierzu Näheres bekannt ist, informieren wir darüber.


Ansprechpartner:

Herr Werner Leipert
Zimmer 2.5
Stadtverwaltung Hettingen
Schloss
72513 Hettingen
Tel.: 0 75 74 / 93 10 - 20
E-Mail: leipert@hettingen.de