Bundesweiter Vorlesetag: Bürgermeisterin Kuster besuchte den Kindergarten „Sonnenschein“ in Inneringen

20.11.2018

„Die Maus spazierte im Wald umher. Der Fuchs sah sie kommen und freute sich sehr…"

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages hat Bürgermeisterin Dagmar Kuster am Freitag, 16. November 2018 den Kindern vom Kindergarten Inneringen das Buch „Der Grüffelo“ vorgelesen.

Gespannt hörten die Kinder der Geschichte der kleinen Maus zu, welche den großen Grüffelo überlistet. Das allseits beliebte Kinderbuch, welches in Reimen geschrieben ist hat eine Fortsetzung. Denn der Grüffelo hat ein Kind. Frau Bürgermeisterin Kuster nutzte die Vorlesestunde deshalb, um auch die Geschichte des Grüffelokindes vorzulesen. Wie Kinder so sind, total neugierig, macht sich das Grüffelokind mitten im Winter auf die Suche nach der "bösen Maus". Unterwegs trifft es die alten Bekannten: den Fuchs, die Schlange und die Eule. Wie die Geschichte ausgeht, das durften die Kinder während der Vorlesestunde erfahren. Am Ende bedankten sich die Kinder bei Frau Kuster, dass sie sich die Zeit genommen hat, ihnen die spannenden Geschichten vorzulesen.