Adventsfeier der städtischen Bediensteten

18.12.2019

Auf Einladung von Frau Bürgermeisterin Dagmar Kuster fanden sich am vergangenen Donnerstag die Beschäftigten der Stadt Hettingen zu einer Adventsfeier im Haus der Begegnung in Inneringen ein.
Neben den Rentnern und Pensionären waren hierzu alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen, wie den städtischen Kindergärten, die Bauhof- und Waldarbeiter sowie die Reinigungskräfte und Amtsboten herzlich eingeladen.

Frau Kuster begrüßte die Runde herzlich und gab einen ausführlichen Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr 2019.
Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Anwesenden in gemütlicher Atmosphäre austauschen bevor Frau Kuster die Ehrungen der Mitarbeiter vornahm.
Für 20 Jahre Beschäftigungszeit konnten Herr Hermann Lendle aus dem städtischen Bauhof, sowie Frau Marieluise Blatter als Amtsbotin bei der Stadt Hettingen geehrt werden.  
Über eine besondere Ehrung konnten sich Frau Bürgermeisterin Dagmar Kuster sowie Frau Tanja Ebner freuen.
Beide konnten für 25 Dienstjahre im öffentlichen Dienst geehrt werden.
Frau Ebner kann zeitgleich auf 25 Jahre als Erzieherin im Schlosskindergarten der Stadt Hettingen zurückblicken. Herr Martin Friedrich wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er leitete seit Eintritt in den Dienst bei der Stadt Hettingen im Jahr 1993 zuverlässig die Kassengeschäfte im Rathaus. Seine Nachfolgerin ist nun Frau Silvia Amann.
Mit einem Abendessen und angenehmen Gesprächen rundete man den Abend ab.