2. Runde - Reisteilversteigerung Hettingen/Inneringen

24.03.2020

Auf geht´s in die 2. Runde der Reisteilversteigerung.

Gebote sind bis zum 30.03.2020 bei der Verwaltung abzugeben.
Im Anhang ist die Übersicht der noch zu versteigernden Reisteile und das Bestellformular einzusehen.

Die erste Runde der Reisteilversteigerung ist sehr gut gelaufen. Wir möchten uns bei Ihnen recht herzlich bedanken und hoffen, dass das Ergebnis auch für Sie zufriedenstellend ist.

Trotzdem sind nicht alle zum Zug gekommen.
Im Anhang finden Sie die Übersicht und das Bestellformular der zu versteigernden Reisteile.

Wir bitten Sie, in das Bestellformular Ihre(n) gewünschte(n) Reisteil(e) einzutragen mit:
-    Ihrem  Gebot in Euro,
-    einer Priorität für einen/mehrere alternative(n) Reisteil(e), falls für den/die ursprünglich gewünschten Reisteil(e) ein höheres Gebot vorliegt.
Das entsprechend ausgefüllte Formular ist bei der Verwaltung bis Montag 30.03.2020 um 10.oo Uhr abzugeben oder per Email mitzuteilen.
Wir werden die Reisteil-Bewerbungen auswerten. Gibt es ein Höchstgebot, bekommt der Bieter den Schlag. Sollten mehrere Anbieter für den gleichen Schlag ein gleiches Höchstgebot abgeben, wird das Los entscheiden.
Sollte nach dieser Runde jemand wiederum nicht zum Zuge gekommen sein, würden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und direkt verhandeln.

Bestellung Reisschlag Hettingen und Inneringen - Gebot.docx

Übersicht Reisteile 2. Runde 2020.xlsx

Karte Reisteile 2020 Nr. 1-28.pdf