Wiesentalbrücke in Hettingen wieder für den Verkehr freigegeben

07.10.2020

Nach einer rund 3-monatigen Bauzeit konnte die nun sanierte Wiesentalbrücke in Hettingen am letzten Freitag wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Zwar sind noch einige Restarbeiten an und um die Brücke zu erledigen, doch diese lassen sich ohne eine Vollsperrung ausführen. Die Verkehrsteilnehmer sollten deshalb entsprechende Rücksicht auf die Bauarbeiten nehmen.
Auch die veranschlagten Kosten für die Sanierung der Brücke von rund 371.000 Euro können wohl eingehalten werden. Im Umfeld der Brücke wurde dann noch der Straßenbelag großflächig erneuert, so dass auch hier in naher Zukunft keine größeren Unterhaltungsarbeiten mehr notwendig werden.
Finanziert wird das Vorhaben durch einen Zuschuss aus dem Brückensanierungsfond mit 102.500 Euro und einen Zuschuss aus dem Ausgleichstock mit 60.000 Euro, so dass sich der Eigenanteil der Stadt Hettingen auf rund 207.500 Euro belaufen wird.
Insbesondere den Anliegern entlang der Umleitungsstrecke danken wir für ihr Verständnis für das erhöhte Verkehrsaufkommen während der Bauzeit.