Top-Themen

08.07.2015

Ehemaliges Schulgebäude wird zum Dorfgemeinschaftshaus

In den letzten Tagen wurde mit den Bauarbeiten für die Umnutzung des ehemaligen Schulgebäudes in Inneringen zu einem Dorfgemeinschaftshaus begonnen. Die ersten Bauarbeiten wurden vor kurzem vergeben und zurzeit läuft die Ausschreibung der restlichen Umbauarbeiten. Im Haushaltsplan sind für die Maßnahme insgesamt 390.000 Euro Ausgaben veranschlagt, wobei sich das Land Baden-Württemberg sowohl mit einem Zuschuss aus dem ELR-Programm mit 107.160 Euro als auch mit einen Zuschuss aus dem Ausgleichstock mit 150.000 Euro beteiligt.
weiterlesen

Top Theme

25.06.2015

Landrätin Bürkle auf Antrittsbesuch in Hettingen

Landrätin Stefanie Bürkle besuchte am vergangenen Dienstag im Rahmen Ihrer Antrittstour durch den Landkreis Sigmaringen die Stadt Hettingen.
Bereits nachmittags um 15:00 Uhr wurde Frau Bürkle in Begleitung von Ruth Hochweber vom Kommunalamt des Landratsamtes von Bürgermeisterin Dagmar Kuster im Rathaus im Schloss in Hettingen begrüßt.
weiterlesen

Top Theme

01.06.2015

Interesse an Brennholz aus dem Stadtwald ?

Aus dem Laubholzeinschlag 2015 sind noch die letzten Restmengen an Brennholz  zu verkaufen. Es handelt sich hierbei sowohl um ca. 4 m langes Brennholz aus der Vollernter-Aufarbeitung als auch um normales Polterholz in Baumlänge.
Die Eschenpolter mit der Plastik-Nr. 3927-3929 entlang des Radweges in Hettingen (oberhalb des Skiliftes) haben einen größeren Durchmesser und würden sich für Interessenten mit entsprechender maschineller Ausrüstung anbieten. Ansonsten eignen sich die kleineren und schwächeren Polter ideal auch für den kleineren Bedarf ohne großen Spaltaufwand.
weiterlesen

Top Theme

19.05.2015

Schöner Festakt zur Einweihungsfeier in der Albhalle

Was aus einem Gebäude entstehen kann, das eigentlich dem Abriss geweiht ist, wenn sich jemand vehement für dessen Erhalt und Weiternutzung einsetzt, ist mit dem Museum Gewandhaus in Inneringen zu sehen. Der Schulterschluss von der Stadt Hettingen als Inhaberin des Gebäudes, von der Künstlerfamilie Wolf und vom extra gegründeten Förderverein mit Bürgermeisterin Dagmar Kuster als Vorsitzende ließ ein wahres Juwel entstehen, das ab dem kommenden Wochenende offiziell seine Türen für Besucher geöffnet hat.
weiterlesen

Top Theme

11.05.2015

Viele Besucher beim Älblermarkt in Inneringen

Mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurden alle Teilnehmer und Besucher des diesjährigen Älblermarktes am 10.05.2015 in Inneringen belohnt.
Nicht nur die 65 Marktbeschicker hat dies gefreut. Auch die zahlreichen Oldtimerfreunde haben aufgrund des guten Wetters teils vom Bodensee kommend mit ihren Mopeds, Bulldogs und Oldtimer-PKWs den Weg nach Inneringen zum Oldtimertreffen mit Weihe auf sich genommen.
weiterlesen

Top Theme

ältere Einträge >
Lage Hettingens innerhalb von Deutschland

Hettingen — eine junge innovative Stadt zwischen Bodensee und Stuttgart.